Gadi - ein kleiner Mann ganz groß

Anfang 2019 war Gadi (unverschuldet) auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Da ich immer für meine Welpen da bin, habe ich ihm natürlich geholfen. Es gab viele Anfragen und ich habe intensive Gespräche mit den Interessenten geführt. Er durfte dann bei einem sehr lieben Frauli in der Schweiz einziehen. Dort durfte er ankommen. Und darf nun seiner Passion entsprechend arbeiten und wird liebevoll gefordert und gefördert. Ich bin unendlich dankbar für die 2. Chance und wünsche meinem Gadi von Herzen ein glückliches Hundeleben.